Loading Events

« All Events

Offshore

Wednesday 15. February 2023 - 20:30

Christoph Möckel – Tenorsaxofon, Bassklarinette,
Constantin Krahmer – Synthesizer,
Roger Kintopf – Bass
Fabian Rösch – Schlagzeug


(english: see below)

Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Christoph Möckel, Dierk Peters, Constantin Krahmer, Oliver Lutz, Offshore, LOFTSeit 13 Jahren besteht die Band Offshore und über die Zeit hat sie sich wie ein Organismus verändert und entwickelt. Aus der anfänglichen Band mit zwei Bandleadern hat sich mehr und mehr ein Kollektiv herausgebildet, welches seine eigene Sprache entwickelt hat und spricht. Allen Bandmitgliedern ist der besondere Bandsound zueigen geworden und alle fühlen sich in der Verantwortung musikalische Entscheidungen zu treffen. Durch über hundert gemeinsame Konzerte (u.a. WDR Jazzfest 2013, Jazzfestival Saarbrücken 2014, Jazzrally Düsseldorf 2015 u.v.m.) und drei gemeinsam veröffentlichte Alben (Neuestes Album: Preen, Klaeng Records) ist eine gemeinsame Art Musik zu machen gewachsen, die auf tiefem gegenseitigen Verständnis beruht und so eine außergewöhnliche, musikalische Freiheit zulässt.

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung wird Dierk Peters beim Konzert im LOFT leider nicht dabei sein können.

Klingt so:

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner

Christoph Möckel – tenor saxophone, bass clarinet
Constantin Krahmer – synthesizer
Oliver Lutz – bass
Fabian Rösch – drums

Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here.

The band Offshore has been existing for 13 years and over the time it has changed and developed like an organism. From the initial band with two bandleaders more and more a collective has emerged, which has developed and speaks its own language. All band members have developed their own special band sound and all feel responsible for making musical decisions. Through more than a hundred concerts together (e.g. WDR Jazzfest 2013, Jazzfestival Saarbrücken 2014, Jazzrally Düsseldorf 2015 and many more) and three jointly released albums(latest album: Preen, Klaeng Records), a common way of making music has grown, which is based on deep mutual understanding and thus allows an extraordinary musical freedom.

Contrary to the original announcement, Dierk Peters will unfortunately not be able to attend the concert at LOFT.