Kontakt & Anfahrt

LOFT / 2ndFLOOR e.V.
Hans Martin Müller & Dr. Urs Benedikt Müller
Wissmannstr. 30
50823 Köln

Fon (+49) 221 – 67 77 09 95

Email:   info[at]loftkoeln.de


Anfahrt

Liebe Besucher*innen des LOFTs,

Anfahrt, LOFT, Kölnam besten ist es natürlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad ins LOFT zu kommen. Über die Linien 3 & 4 (Haltestelle Körnerstr.), 5 (Haltestelle Liebigstr.) und 13 (Haltestellen Subbelrather Str./Gürtel & Venloer Str. / Gürtel) oder der S Bahn über den Bahnhof Ehrenfeld ist das LOFT sehr gut angebunden.

Das LOFT-Publikum ist Klima-bewusstes Publikum – das freut uns sehr. Immer mehr Menschen reisen mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmittel zu den Konzerten an – so soll es sein. Beim Abstellen der Fahrräder bitten wir darauf zu achten, die Zufahrtswege im Hof freizuhalten. Die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder sind begrenzt – bitte im Zweifelsfall auf die umliegenden Straßen ausweichen (wo die gleichen Regeln gelten: bitte die Zufahrtswege freihalten).


LOFT, Anfahrt, Parken, Lukasstr.Wer trotzdem mit dem PKW kommen möchte, kann leider nicht in unserem Hof parken und sollte erst gar nicht viel Zeit mit der Parkplatzsuche verschwenden, schon gar nicht im Stadtteil Ehrenfeld.
ACHTUNG: seit dem 4. November 2019 liegt das LOFT in Bewohnerparkzone Ehrenfeld IV – für Besucher des Viertels ist Parken in dieser Zone kostenpflichtig!
Weitere Informationen zur Bewohnerparkzone hier.

In der Lukassstr. kann der PKW für 5€ pro Tag geparkt werden, vom entferntesten Punkt der Lukasstr. sind es maximal 5 Minuten zu Fuss ins LOFT.
In der Venloer Str. gibt es ein Parkhaus am Neptunplatz – von dort sind es ca. 10 Min zu Fuß ins LOFT (ca. 900m Fußweg) oder man stellt seinen Wagen in der Straße „Am Gleisdreieck“ ab (gegenüber vom Gebäude der Kölner Steuerfahndung!) geht über die Fußgängerbrücke auf die Lukasstr. die auf die Subbelrather Str. führt – diese überquerend in die Wissmannstr. gehen. Dort sieht man schon unsere Leuchtreklame.


Nicht nur warme Sommernächte verführen dazu, einen Konzertabend mit einem launigen Gespräch in unserem Hof ausklingen zu lassen. Um die Nachbarschaft nicht zu stören bitten wir darum, diese Gespräche so leise und – zumindest auf dem LOFT-Innenhof – so kurz wie möglich zu halten, idealerweise suchen Sie hierfür aber so schnell wie möglich eine der zahllosen Bars in Ehrenfeld auf.

Vielen Dank!