Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Dieses Programm hat bereits stattgefunden.

Trio Reihe Facetten #5

Mittwoch 2. Oktober 2019 - 20:30

Philip Zoubek – Piano
Robert Landfermann – Bass
Paul Lovens – Schlagzeug


In der bereits fünften Ausgabe der Klaviertrio-Reihe „Facetten“ lädt Philip Zoubek mit Paul Lovens einen seiner musikalischen Heros ein. Paul ist im September 2019 als Träger des Albert-Mangelsdorff Preises („Deutscher Jazzpreis“) bekanntgegeben worden. Die Preisverleihung findet am 3. November 2019 im Rahmen des Jazzfest Berlin im Haus der Berliner Festspiele statt.
Das Jazzatelier Ulrichsberg schreibt über ihn: „Paul Lovens ist Miterfinder und Mitbegründer jener europäischen Improvisationsmusik, die sich seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts als Folge und europäische Antwort auf den amerikanischen Free Jazz entwickelt hat.“
Mit dabei ist der Kölner Robert Landfermann, einer der herausragenden europäischen Bassisten und im LOFT bestens bekannt. Das Trio freut sich, an diesem Abend aktuelle improvisierte Musik zu präsentieren.

Philip Zoubek © Frank Schindelbeck ; Robert Landfermann © Patrick Essex ; Paul Lovens from wikipedia

Gefördert durch