Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

Supernova Series Vol. 3: Laura Totenhagen „Outer Space – Inner Spaces“

Freitag 13. November 2020 - 20:30

Programm Navigation

Laura Totenhagen – Stimme

Um Voranmeldung wird gebeten – Informationen zu Konzerten im LOFT während der Corona-Pandemie sowie zum Kartenerwerb hier!
also available in english

Karten:
normal 12,-€uro
Studierende 5,- €uro


Laura Totenhagen, Supernova series, LOFT, Köln, Cologne, jazzstadt, Johannes Ludwig, Inês Pizarro
Photo: Bertram Burkert

Die Sängerin Laura Totenhagen beschäftigt sich intensiv mit der Gestaltung von Solo-Live-Sets und den Möglichkeiten, die sich ihr durch elektronische Instrumente und Effekte dafür bieten. Alles kommt aus der Improvisation, am Ende steht ein Gesamtwerk, das so auch hätte komponiert sein können, aber aus dem Moment heraus geformt wurde. Für die Supernova Series wird Laura Totenhagen sich mit dem Bild der namensgebenden Explosion eines Sterns beschäftigen und näher noch mit allen Arten innerer und äußerer Räume. Totenhagen präsentiert „Outer Space – Inner Spaces“.

http://lauratotenhagen.de/

Die Supernova Series werden veranstaltet und kuratiert von Inês Pizarro und Johannes Ludwig. Es geht um die Verbindung von akustischen Instrumenten mit Elektronik, Improvisation und Songformen.

Gefördert von:

muskfonds-klein