Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Dieses Programm hat bereits stattgefunden.

Nils Wogram Muse – 1. Konzert

Dienstag 21. September 2021 - 20:30

Nils Wogram – Posaune, Komposition
Kathrin Pechlof – Harfe
Gareth Lubbe – Viola
Hayden Chisholm – Altsaxophon



Das Konzert wird vor Publikum stattfinden,
weitere Informationen zu Konzerten während der Corona-Pandemie finden Sie hier, Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier.

Der Konzertbesuch ist grundsätzlich auch OHNE vorherige Anmeldung / Reservierung möglich, Kartenreservierungen helfen uns jeoch bei der Planung der Bestuhlung.

Nils Wogram, Kathrin Pechlof, Gareth Lubbe, Hayden Chisholm, LOFT, MuseGanz oder gar nicht! Keine halben Sachen! Wo sich im Lauf ihrer Karriere vieler anderer Künstler Routineabnutzungen bemerkbar machen, reift in Nils Wogram die Erkenntnis, dass jedes neue Projekt zugleich sein erstes Projekt ist. Ganz besonders spürbar ist das auf seiner neuen CD „Muse“, eingespielt mit der Harfenistin Kathrin Pechlof, dem Bratschisten und Obertonsänger Gareth Lubbe und Wograms Langzeit-Weggefährten Hayden Chisholm am Saxofon.
In der antiken Mythologie ist die Muse eine Gestalt, die das göttliche Schöpfungsprinzip in sich vereint und an die Menschen weitergibt. Die Fabeln großer Künstlerpersönlichkeiten und ihrer Musen füllen ganze Kompendien. Nils Wogram, Kathrin Pechlof, Hayden Chisholm und Gareth Lubbe brauchen indes keine personifizierte Inspirationsquelle, um gemeinsam in den Dienst der Muse Musik zu treten. Ihre Tongedichte ohne Text sind voller Poesie und zeigen vor allem eines: Aller Anfang ist leicht!

von Wolf Kampmann

https://nilswogram.com

http://www.kathrinpechlof.de/

https://www.folkwang-uni.de/[…]/prof-gareth-lubbe/

http://haydenchisholm.net/


Nils Wogram – trombone, composition
Kathrin Pechlof – harp
Gareth Lubbe – viola
Hayden Chisholm – alto sax


Please read our infos concerning concerts with an audience during the Corona pandemic here. Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here.

All or nothing! No half measures! Where in the course of their careers of many other artists routine wear and tear becomes noticeable, in Nils Wogram the realization matures that every new project is at the same time his first project. This is particularly noticeable on his new CD „Muse“, recorded with harpist Kathrin Pechlof, violist and overtone singer Gareth Lubbe and Wogram’s long-term companion Hayden Chisholm on saxophone.

In ancient mythology, the Muse is a figure who incorporates the divine principle of creation and passes it on to human beings. The fables of great artistic personalities and their muses fill entire compendia. Nils Wogram, Kathrin Pechlof, Hayden Chisholm and Gareth Lubbe, however, do not need a personified source of inspiration to enter together into the service of the muse music. Their tone poems without lyrics are full of poetry and show one thing above all: All beginnings are easy!

by Wolf Kampmann