Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Dieses Programm hat bereits stattgefunden.

MONSTERS FOR BREAKFAST goes STRINGS

Donnerstag 30. Mai 2019 - 20:30

Mascha Corman – Stimme
Thea Soti – Stimme
Anna Neubert – Violine
Annegret Mayer-Lindenberg – Viola
Elisabeth Coudoux – Cello
Stefan Schönegg – Bass


Bei MONSTERS FOR BREAKFAST goes STRINGS treffen zwei Stimmen auf ein Streichquartett. Mascha Corman, Thea Soti, Anna Neubert, Anger Mayer-Lindenberg, Elisabeth Coudoux und Stefan Schönegg werden die Möglichkeiten der Mischung dieser besonderen Besetzung ausloten und ausgehend von klassischer Literatur und komponierter Musik, neue und spontane Wege in der Improvisation finden. Im Vordergrund steht der spezielle Zusammenklang der sechs Stimmen, die alle mit Saiten/ Stimmbänder arbeiten. Eine wahre Sound-Exploration-Explosion!
© Taisiia Chernyshova

Über die MONSTERS Das einzigartige Vokal-Duo “Monsters For Breakfast” aus Köln ist nicht nur für ihre spezielle Besetzung und eigene Improvisationssprache bekannt, sondern auch für ihre Experimentierfreude bei Kooperationen. So haben sie in der vergangenen Jahren mit verschiedenen Besetzungen und Künstler*innen aus Oslo, Kopenhagen, Portugal und aus der Kölner Improvisationsszene gearbeitet und wurden mit Vorliebe für interdisziplinäre Arbeiten (Tanz, Theater) von Komponisten und Projekten angefragt. Monsters for Breakfast sind zurzeit Stipendiatinnen der individuellen Künstlerförderung der SK Stiftung KölnBonn und bereiten ihr zweites Album vor. Ihr Fokus liegt dabei in Textimprovisation und Einflüsse der Neue Musik. Im Rahmen von (interdisziplinären) Arbeiten haben sie unter anderem mit den Komponisten Sergej Meingardt und Gerhard Stäbler, sowie verschiedenen Künstlerinnen der internationalen Szene, wie Paulo Alvarez, Theo Bleckmann, Sidsel Endresen, Lauren Newton, Sofia Jernberg und zuletzt mit Sainkho Namtchylak zusammen gearbeitet. Die Vokalistinnen des Duos, Mascha Corman und Thea Soti sind wichtige Akteure der Kölner Musikszene und arbeiten in engen Kooperation mit dem LOFT Köln, der HfMT und ON Neue Musik zusammen.

monstersforbreakfast.com