Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

Gisela Berndt & Band // CD-Release: BILDER // live recording

Samstag 2. Oktober 2021 - 20:30

Gisela Berndt – Stimme
Gero Körner – Piano
Jens Neufang – Saxophon
Werner Lauscher – Bass
Benedikt Hesse – Schlagzeug, Percussion

 


Das Konzert wird vor Publikum stattfinden, weitere Informationen zu Konzerten während der Corona-Pandemie finden Sie hier, Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier.

Der Konzertbesuch ist grundsätzlich auch ohne vorherige Anmeldung / Reservierung möglich, Kartenreservierungen helfen uns jeoch bei der Planung der Bestuhlung.

 

Gisela Berndt, Jens Neufang, Gero Körner, Werner Lauscher, Benedikt Hesse, LOFT, BilderGisela Berndt & Band stellen die neue CD BILDER vor. Die Kölner Jazz-Sängerin, Lyrikerin und Songwriterin öffnet auf ihrer dritten CD persönliche Bilderwelten, gemeint sind…äußere und innere Bilder, so wie wir sie uns von der Wirklichkeit machen… Die Musik, komponiert von Gero Körner und Gisela Berndt, verleiht den Bildern lebendigen Ausdruck, deutet sie und erzählt ihre Geschichten, wodurch Momente eindrücklicher Tiefe entstehen.

Gero Körner gilt deutschlandweit als Ausnahmetalent an den Tasten. Er hat sich in dieser zweiten gemeinsamen Produktion mit Gisela Berndt aber auch verstärkt als Komponist eingebracht. Gero Körner erhielt eine Ausbildung zum Jazz-Pianisten an der Hochschule für Musik und Tanz, Köln und gleichzeitig eine klassische Ausbildung; das Piano nutzt er als diplomatisches Parkett für überraschende künstlerische Begegnungen von Jazz, Klassik oder Pop.

Nachdem Phil Maturano (USA) ihn in die musikalische Sprache des Latin, Jazz und Funk eingeführt hatte, ging Benedikt Hesse nach New York zum Studium am Drummer’s Collective. Zurück in Köln widmet er sich den Schwerpunkten kubanischer Jazz, New Orleans Funk und dem afrikanischen Ethno Funk Jazz. Benedikt Hesse ist Bandleader, er spielt in verschiedenen Formationen wie auch in Theater- und Musical- Produktionen.

Der Aachener Bassist Werner Lauscher studierte ein Jahr Klassische Gitarre an der Hochschule Aachen, bevor er seine professionelle Karriere als Bassist begann. Zuerst spielte er auf dem E – Bass, später entdeckte er auch seine Liebe zum Kontrabass. Werner Lauscher ist auf vielen CD- Aufnahmen zu hören, unter anderem mit Viktor Lazlo, Charlie Mariano, Joachim Kühn, Rocco Granata, Tools Thielemans, Reinhard May, Bob Mintzer, Helmut Lotti.

Jens Neufang ist Mitglied der WDR Big Band Köln. Er studierte klassische Klarinette an der Musikhochschule Saarbrücken sowie Jazz-Saxophon an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Bereits früh hatte er Engagements an Staatstheatern, wie auch in Rundfunk- und Symphonieorchestern, dem Schauspielhaus und der Oper Köln. Weiterhin spielte er in Big Bands, bei Peter Herbolzheimer, Paul Kuhn, Günter Noris, Bobby Burgess und Michael Villmows.


Please read our infos concerning concerts with an audience during the Corona pandemic here. Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here.

Gisela Berndt – voice
Gero Körner – piano
Jens Neufang – saxophone
Werner Lauscher- double bass
Benedikt Hesse – drums, percussion

Gisela Berndt & Band present the new CD BILDER. On her third CD, the Cologne jazz singer, lyricist and songwriter opens up personal worlds of images, meaning…outer and inner images, as we make them of reality… The music, composed by Gero Körner and Gisela Berndt, gives the images vivid expression, interprets them and tells their stories, creating moments of impressive depth.

Gero Körner is known throughout Germany as an exceptional talent at the keys. In this second joint production with Gisela Berndt, however, he has also increasingly contributed as a composer. Gero Körner was trained as a jazz pianist at the Hochschule für Musik und Tanz, Cologne and at the same time received a classical education; he uses the piano as a diplomatic parquet for surprising artistic encounters of jazz, classical or pop.

After Phil Maturano (USA) introduced him to the musical language of Latin, jazz and funk, Benedikt Hesse went to New York to study at the Drummer’s Collective. Back in Cologne he focuses on Cuban Jazz, New Orleans Funk and African Ethno Funk Jazz. Benedikt Hesse is a bandleader, he plays in various formations as well as in theater and musical productions.

The bass player Werner Lauscher from Aachen studied classical guitar at the University of Aachen for one year before he started his professional career as a bass player. First he played the electric bass, later he discovered his love for the double bass. Werner Lauscher can be heard on many CD recordings, among others with Viktor Lazlo, Charlie Mariano, Joachim Kühn, Rocco Granata, Tools Thielemans, Reinhard May, Bob Mintzer, Helmut Lotti.

Jens Neufang is a member of the WDR Big Band Cologne. He studied classical clarinet at the Musikhochschule Saarbrücken and jazz saxophone at the Hochschule für Musik und Tanz Köln. Early on he had engagements at state theaters, as well as in radio and symphony orchestras, the Schauspielhaus and the Cologne Opera. He also played in big bands with Peter Herbolzheimer, Paul Kuhn, Günter Noris, Bobby Burgess and Michael Villmows.