Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

Die Soziale Gruppe

Donnerstag 29. Oktober 2020 - 20:30

Anne Munka – Stimme
Jan F. Kurth – Stimme

Um Voranmeldung wird gebeten – Informationen zu Konzerten im LOFT während der Corona-Pandemie sowie zum Kartenerwerb hier!
also available in english

Karten:
normal         12,-€uro
Studierende 5,- €uro


Anne Munka, Jan F. Kurth, Die Soziale Gruppe, LOFT, Cologne, Köln
© Joachim Hirschfeld

Die Soziale Gruppe arbeitet mit den beiden akustischen Phänomenen, welche Menschen von jeher zu Kommunikation und Austausch dienen: Sprache und Musik. Wo da das Eine aufhört und das Andere anfängt muss die Zuhörerschaft selbst entscheiden, denn in der Sozialen Gruppe wird experimentiert, musiziert, poetisiert, dokumentiert, komponiert, interpretiert und improvisiert.

Jan F. Kurth und Anne Munka verbinden zeitgenössische Stimmtechniken und Improvisationskonzepte mit Soundscapes und Klangcollagen. Ebenso gehören Fremdkompositionen von Meredith Monk oder Bela Bartok zum Repertoire der beiden Musiker*innen, die auch gerne mal Klangdokumentationen des Auftrittsortes und des Publikums in ihre außergewöhnlichen Performances mit einfließen lassen. Dabei bewegen sich die beiden spielerisch zwischen Konzert, Installation und Theater.

Eine Band, Zwei Klangkünstler*innen, zwei Sänger*innen, zwei Sprach- und Stimmakrobaten, zwei Mikros, Klang- und Spielzeug, zwei gleichsam mit sich selbst und der Welt da draußen interagierende Individuen.

Im September erscheint das Debut-Album „Onomatonien“, produziert vom SWR.

https://annemunka.com/

https://www.janfkurth.de/


Gefördert von:

muskfonds-kleinBKM_2017_Office_Farbe_de   der Exportförderung des Jazzverband Baden-Württemberg sowie dem Kulturamt Freiburg