Loading Events

« All Events

Julius van Rhee Quartett | live recording

Thursday 6. June 2024 - 20:00


Julius van Rhee – Tenorsaxophon
Leon Hattori – Piano
Caris Hermes – Bass
Leo Asal – Schlagzeug


(english: see below)

Ab Januar 2024 beginnen alle Konzerte im LOFT um 20.00 Uhr.
Ausnahmen – z.B. Sonntags – sind möglich.

Weitere Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Julius van Rhee, Leon Hattori, Caris Hermes, Leo Asal, LOFT
Julius van Rhee Quintett

Das neue Projekt des Kölner Saxophonisten vereint vier der gefragtesten jungen Stimmen der deutschen Jazzlandschaft. Gemeinsam entdecken sie ohne Karte oder Kompass neue Wege, erklimmen rhythmische Gipfel und eröffnen den Blick auf die Weite noch unerforschter klanglicher Täler. Stets dem Ruf ihrer musikalischen Vorfahren folgend lassen sie altbekannte ausgetretene Pfade zurück und tasten sich improvisierend einen Schritt nach dem anderen durch das Dickicht der auszulotenden Spannungsfelder vorwärts.

https://www.juliusvanrhee.com/

https://leonhattori.de/

https://carishermes.de/

https://leoasal.com/


Julius van Rhee – tenor saxophone
Leon Hattori – piano
Caris Hermes – bass
Leo Asal – drums

From January 2024 on, the concerts at the LOFT start round 8.00 pm
Exceptions – e.g. on Sundays – are possible.

Further information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here.

The Cologne saxophonist’s new project brings together four of the most sought-after young voices in the German jazz scene. Together they discover new paths without map or compass, climb rhythmic peaks and open up a view of the vastness of as yet unexplored sonic valleys. Always following the call of their musical ancestors, they leave well-trodden paths behind and, improvising one step at a time, feel their way forward through the thicket of the fields of tension to be plumbed.