Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

F O S S I L E 4 | live recording & livestream

Friday 11. November 2022 - 20:30

Rudi Mahall – Bassklarinette
Axel Dörner – Trompete

Sebastian Gramss – Bass
Etienne Nillesen – preparierte snare drum


(english: see below)

Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Das Konzert wird zusätzlich im livestream (pay-per-View: 5€) übertragen. Informationen zum pay-per-view Angebot im LOFT gibt es hier!
Die Einnahmen gehen zu 100% an die jeweils aufführenden Musiker*innen.

Rudi Mahall, Axel Dörner, Sebastian Gramss, Etienne Nillesen, Fossile4, LOFT, Fossile3
© Fernando Aceves

“FOSSILE 3: Erdige Musik mit griffigen Melodien von der europäischen Jazzanvantgarde“
Der Spiegel

Axel Dörner macht F O S S I L E 3 zu F O S S I L E 4.


Lasst euch nicht vom Namen dieser Band täuschen! Was uns hier erwartet, ist in keiner Weise fossil oder antiquiert.
Im Gegenteil: Rudi Mahall. Axel Dörner, Sebastian Gramss und Etienne Nillesen stehen für gelebte Jazztradition und doch katapultieren sie den Swing und Drive des Jazz ins Hier und Jetzt.

In unserer Welt der Handy-Klingeltöne und Telefonwarteschlangen-Melodien hält dieses Trio einen letzten Kontakt zu den unerschöpflichen Energiereserven der Jazz-Tradition und gibt diesen fossilen Brennstoffen einen raffinierten, neuen Rahmen. Fossile 3 ist stark von den alten Schellack- und Single-Formaten beeinflusst: Kompakte Themen, kleine Variationen und kompromisslose Soli … kurz und bündig ist die Devise…

Im November auf Tour mit einem Gast – Axel Dörner an der Trompete!

https://sebastiangramss.de/fossile3/


Rudi Mahall – bass clarinet
Axel Dörner – trumpet
Sebastian Gramss – bass
Etienne Nillesen – prepared snare drum

Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here.

The concert will also be livestreamed (pay-per-view: 5€). Information about the pay-per-view offer at LOFT can be found here!
100% of the revenue will go the performing artists.

Don’t let the name of this band fool you! What awaits us here is in no way fossil or antiquated.
On the contrary: Rudi Mahall. Axel Dörner, Sebastian Gramss and Etienne Nillesen stand for lived jazz tradition and yet they catapult the swing and drive of jazz into the here and now.

In our world of cellular ring tones and telephone waiting queue melodies, this trio maintains a final contact to the inexhaustible energy reserves of the jazz tradition and gives these fossil fuels a cunning, new frame. Fossile 3 is strongly influenced by the old shellac and single formats: Compact topics, small variations and compromised solos … short and sweet is the motto…

In November on tour with a guest – Axel Dörner on trumpet!