Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

GILLE · HELD · WESTERGAARD · STEIDLE

Freitag 4. Januar 2019 - 20:30

Sebastian Gille – Sopran- & Tenorsaxophon
Pablo Held – Piano
Jonas Westergaard – Kontrabass
Oli Steidle – Schlagzeug


Trotz ihrer noch jungen Jahre (im Jazz zählt bekanntlich alles unter 45 zum Nachwuchs), haben diese vier Musiker eine lange, eindrucksvolle Vita vorzuweisen (SWR Jazzpreis, Neuer dt Jazzpreis, Preis der dt Schallplattenkritik, etc.). Sie sind international anerkannt und gefragt und haben mit eigenen Projekten für viel Furore gesorgt.

Darüber hinaus zeichnen sie sich durch ihre musikalische Offenheit aus und haben mit stilistischen Brechungen und Wendungen keinerlei Berührungsängste – der Tradition verbunden mit einem Blick in die Zukunft! Kompositorisch werden Stücke aller Beteiligten zu hören sein und da sie trotz ihrer Verbundenheit zur Tradition auch unterschiedliche, musikalische Präferenzen haben, wird gerade diese Uneinigkeit, für Spannung in der Interpretation der Kompositionen sorgen.