Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Vergangene Veranstaltung.

„Atme Seele, heile“ – Piano Solo-Konzert mit Lesung

Samstag 9. September 2017 - 20:30

Veranstaltung Navigation

Marcus Sukiennik – Piano
Milena Karas – Lesung


„Marcus Sukiennik’s unique piano voice ranges from fragile to firm. The colors of his compositions—sometimes sultry, sometimes pulsing with intensity—paint a musical picture that is at once delicate and bold. Brave, soulful, and noteworthy solo piano music from a talented pianist and composer.“
Robin Meloy Goldsby – Steinway Artist and Author of Piano Girl

Uraufführung

Das achteilige Klavierwerk »Atme Seele, heile« von Marcus Sukiennik spiegelt verschiedene Stationen vom Beginn bis zur Überwindung einer Lebenskrise wieder. Die Musik ist stilistisch und emotional facettenreich.

left © Matt Brasier
left © Matt Brasier

Die acht Parts – musikalisch durch Elemente des Jazz, Pop und der klassischen Musik ausgedrückt – durchlaufen die vollzogenen Wandlungen und decken eine entsprechende Bandbreite der Gefühlsskala ab:

Part 1 – Oberflächenglanz | Schein und Sein

Part 2 – Kalt erwischt | tiefe, auf Stopp setzende Traurigkeit

Part 3 – Akzeptanz | damit leben

Part 4 – Zwischen Trauer und Hoffnung | unbestimmte Zukunft

Part 5 – Alarm | ins Herz getroffen

Part 6 – Ausrichtung | Neubesinnung

Part 7 – Die Welt strahlt neu

Part 8 – Wieder da

Den Lesungsteil bestreitet Milena Karas, bekannt durch Ihre Tätigkeit als Sprecherin auf der lit.COLOGNE, dem Literaturhaus Köln, sowie als Hörbuch- und Synchronsprecherin. Sie liest ausgesuchte Gedichte von Gottfried Keller & Rainer Maria Rilke vor und zwischen den Musikstücken.

Weitere Infos unter https://www.sukiennik.de/pianist/konzert/atme-seele-heile/

Während der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht !