Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Dieses Programm hat bereits stattgefunden.

Simon Rummel Ensemble: Simple Present

Mittwoch 29. Mai 2019 - 20:30

Lucia Mense – Blockflöten
Joris Rühl – Klarinetten
Georg Wissel – Altsaxophon
Udo Moll – Trompete
Matthias Muche – Posaune
Carl Ludwig Hübsch – Tuba
Axel Lindner – Geige
Ketonge Manfred Ruecker – Stimme, Echtzeiteffekte
Oxana Omelchuk – Casio DM-100
Michael Griener – Schlagzeug
Simon Rummel – Tasteninstrumente, Stimme, Komposition


© Maren Maurer

Das aus vielfältigen Musikerpersönlichkeiten bestehende Ensemble bekommt aufgeschriebene Musik von Simon Rummel und entwickelt daraus gemeinsam etwas, das in den miniaturhaft-schönen, verträumten, manchmal um die Ecke gedachten Kompositionen bereits wurzelt, diese aber über sich hinausträgt.

„Es ist ein wilder, sehr bunter stilistischer Mix – nicht auf Fusion, sondern auf Kontrast aus. Chamäleon-haft spielt das Ensemble mal in übermütiger Zirkuskapellenlaune, mal lyrisch kammermusikalisch, mal widerborstig klangexperimentell. Die Musikerinnen und Musiker mit Backgrounds im Jazz, der Alten und Neuen Musik und der freien Improvisation sind uneitle Virtuosen, denen man die Spielfreude miteinander anhört.“
Julia Neupert, SWR2
„Fraîcheur, fantaisie, poésie et impertinence“
Thierry Giard, Culture Jazz
„like spaetzle served with schweineraten“
Ken Waxman, JazzWord

Gefördert von: