Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

ROCHADE. Sebastian Müller / Fabian Arends

Freitag 8. Februar 2019 - 20:30

Sebastian Müller – Gitarre
Fabian Arends – Schlagzeug


Rochade:  Gleichzeitige Bewegung zweier Figuren.

Der Gitarrist Sebastian Müller nutzt das Klangspektrum seines Instruments in einem außergewöhnlich hohen Maße. Seine musikalische Bandbreite reicht von akustischer Sologitarre über elektronische Klangexperimente, Songs, einem eher akustischen Band – Sound bis hin zu freien, von Rock beeinflussten Improvisationen mit Bands wie Colonel Petrov’s Good Judgement und C.A.R., die vor allem von den enormen Sound-Möglichkeiten der E-Gitarre profitieren.

 

Schlagzeuger Fabian Arends ist seit geraumer Zeit ein Protagonist der deutschen Jazzszene und regelmäßiger Gast im Kölner LOFT. Mit Musikern wie Nils Wogram, Pablo Held, Simon Nabatov, Jacob Anderskov und eigenen Bands war er mehrfach hier zu hören.
Seine letzte CD Levitate (klaeng records) mit seinem Quartet wurde von der Presse hochgelobt. Unter dem Titel Fosterchild erscheint im Februar sein aktuelles groß angelegtes Werk auf Tangible Music.
Kompromisslos sucht er die direkte Begegnung mit Musikern in der Improvisation. Das Duo bietet bedeutet die unmittelbarste Form der Interaktion und bietet beiden Musikern ein Höchstmaß an Raum und Beweglichkeit für spontane Komposition
Sebstian Müller © Gerhard Richter ; Fabian Arends © Uschi Siebauer