Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Dieses Programm hat bereits stattgefunden.

Julia Ehninger Quartett // CD-Release „Hidden Place“

Sonntag 6. Oktober 2019 - 20:30

Julia Ehninger – Gesang
Jonathan Hofmeister – Piano
Nico Amrehn – Bass
Jeroen Truyen – Schlagzeug


© Mickey Paatzsch

Eine „lebendige Initialzündung“ (Soultrain): Nach dem vielbeachteten Debütalbum stellt Julia Ehninger mit ihrem Quartett ihr neues, im LOFT-Studio entstandenens Album „Hidden Place“ vor, das Anfang 2019 auf Berthold Records erschienen ist. Zusammen mit Jonathan Hofmeister (Klavier), Nicolai Amrehn (Kontrabass) und Jeroen Truyen (Schlagzeug) hat sie ein raffiniertes und nachdenkliches Album produziert, das Leichtigkeit mit meisterhafter Musizierkunst kombiniert. In den filigranen Kompositionen verbindet sich zeitgenössischer Jazz mit experimentellen und populären Elementen. Inhaltlich widmet sich „Hidden Place“ den versteckten Dynamiken, die unser tägliches Handeln beeinflussen, wie unsere Erfahrungen, Emotionen und Überzeugungen.

https://www.juliaehninger.de/


„Obwohl ‚nur‘ ein Quartett am Werk ist, gibt es in Sachen harmonische und rhythmische Vielschichtigkeit und Komplexität (…) wenig Vergleichbares.“
Jazz’n’More

„wuchernde, treibende Ideen (…) kraftvolles zweites Album“
Jazzthetik

„sicher und ambitioniert, leidenschaftlich, melancholisch, träumerisch“
Musikanisch

Klingt so: