22. März 2013 20:30

Diplomkonzert Lukas Pfeil – Saxofon

Lukas Pfeil – ts. ; Sebastian Scobel – piano ; Stefan Rey – bass

Dominik Mahnig – drums

Auf seinem Abschlusskonzert präsentiert der Kölner Saxofonist Lukas Pfeil ausgewählte Eigenkompositionen sowie Stücke seiner musikalischen Vorbilder. Mit seiner Band zelebriert er den wunderbaren Sound des akustischen Jazz-Quartetts in all seinen Facetten. Und das in einem Stil, der zeitgemäß klingt und doch in der Tradition verwurzelt ist. Sebastian Scobel, Stefan Rey und Dominik Mahnig sind geschmackvolle Begleiter und hervorragende Solisten zugleich. Sie erhalten auch in filigranen Passagen stets die Spannung und den Puls. Durch feine Kommunikation und ein großes Bewusstsein für den Gesamtklang erschafft die Band einen charmanten Jazz-Sound, der die Hörer sofort einnimmt.

Eintritt 4.- €