Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Vergangene Veranstaltung.

the wisseltangcamatta

Sonntag 19. Februar 2017 - 20:30

Georg Wissel – (präparierte) Saxophone/Klarinette
Achim Tang – Kontrabass
Simon Camatta – Drums/Percussion


Verästelungen im Inneren des Geräusches
spontane, energiegeladene Kommunikation
gepaart mit einem Sinn für die bizarren und absurden Seiten der Klänge

© Gerhard Richter
© Gerhard Richter

„Bemerkenswert mit welcher Überlegtheit die drei Klangstöberer die Möglichkeit ihrer Instrumente ins Unorthodoxe ausweiten und in eine substanzielle Abstraktheit münden lassen, in der eine unmittelbare, konkrete Poesie mitschwingt. Zudem durchsetzt von spielerischer Akribie, die dem plastisch differenzierten Klangfluss noch eine weitere kaleidoskopische Nuance verleiht. Die hier mit viel Bedacht ausgespielten Idiome freier Improvisation erklingen im Getöse der Unverbrauchtheit. Bewegend.“ (han) in freiStil#61

Mit Georg Wissel, Achim Tang und Simon Camatta frischen drei vielbeschäftigte Musiker der deutschen Jazz- und Improvisationsszene regelmäßig ihre langjährige Trio-Beziehung auf, um an ihrer eigenen Art freier Improvisation zu arbeiten. Teils mit Konzept, teils ohne. Auch pulsierende Elemente, Groove-Versatzstücke und Melodiefragmente kommen zu ihrem Recht.

the wisseltangcamatta waren neben zahlreichen Clubgigs 2016 u.a. auf dem RING RING new music festival in Belgrad zu hören.
Im März 2015 erschien ihre erste CD ‚movements‘ bei Creative Sources. Beim heutigen Konzert sollen die Aufnahmen für die Nachfolge-CD entstehen.