Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

  • Vergangene Veranstaltung.

PLATTFORM NICHT DOKUMENTIERBARER EREIGNISSE

Samstag 24. Juni 2017 - 20:30

Eliott Sharp – gitarre, reeds
Harald Kimmig – violine
Carl Ludwig Hübsch – tuba


20170624Mit Eliott Sharp trifft ein prominenter Vertreter der New Yorker Szene auf hiesige Improvisatoren. Legendär ist seine Fähigkeit, sich sicher zwischen Rockmusik, Jazz, Neuer Musik auf eine ganz einzigartige Art und Weise zu bewegen. Das hat ihn seit den 70er Jahren zu einer Ikone im Bereich der musikalischen Avantgarde gemacht.

Der Geiger Harald Kimmig ist vor allem mit dem Streichtrio Kimmig Studer Zimmerlin in letzter Zeit sehr aktiv, entwickelt aber auch vielfältig eigene Projekte und Produktionen, die oft im Übergang zum Tanz  angesiedelt sind.
Mit Carl Ludwig Hübsch verbindet ihn eine langjähriger musikalische Zusammenarbeit, wie z.B. in dem Trio Hübsch | Kimmig | Le Quân genauso wie Konzerte im Duo und in Großen Besetzungen, zB ENSEMBLE X. In diesem Konzert treffen die drei Musiker zum ersten Mal in dieser Besetzung aufeinander – man darf freudig neugierig gespannt sein sein, wie sich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Instrumentierung und Herangehensweise zu EINER Musik verbinden..