Lade Programm

« Zurück zum aktuellen Programm

Doppelkonzert: Debacker/Gratkowski & Volkmann/Landfermann

Montag 3. Juli 2017 - 20:30

Marlies Debacker – piano
Frank Gratkowski – sax


Zum ersten mal werden Marlies Debacker und Frank Gratkowski im Duo aufeinander treffen. Der Reiz des Unbekannten, des Gestalten im Moment. Wer dabei sein möchte, sollte kommen!

20170703-05Marlies Debacker ist eine belgische Pianistin die im Bereich der frei improvisierten Musik, des Free Jazz und der Neuen Musik tätig ist. In ihrer Musik widmet sie sich vor allem der Beziehung zwischen freier Improvisation und Neuer Musik. Ebenso intensiv beschäftigt sie sich mit dem Ausloten der Klangmöglichkeiten des Pianos. So versucht sie durch differenziertes Tasten- und Pedalspiel sowie durch erweiterte Spieltechniken, “inside piano”-Spiel und präpariertes Klavier das Piano noch farbenreicher und orchestraler zu nutzen. So bewegt sich die Musik zwischen kompletter Verfremdung des Klavierklangs, pulsierenden Sounds, perkussiven und filigranen Texturen bis hin zu feinstem zeitgenössischem Klavierspiel oder energetischem Jazz.

Zu Frank Gratkowski braucht man dem Loftpublikum nicht viel zu sagen.
Wer doch etwas mehr wissen möchte: www.gratkowski.com


Luise Volkmann (Paris) – sax

Robert Landfermann (Köln) – bass

Musikalische Korrespondenz mit Altsaxophon und Kontrabass. Improvisation im Duo.

 

20170703-02