TRIΔS im LOFT: Leidinger & Sauerborn

TRIΔS: Vergangenheit, Gegenwart & Zukunft

Das Kölner LOFT richtet im ersten Halbjahr 2018 einen Programmschwerpunkt auf das neue, dreiteilige Konzertformat TRIΔS, welches sich mit der bald 30jährigen Erfolgsgeschichte dieser Spielstätte befasst. Der Fokus von TRIΔS liegt auf der künstlerischen Auseinandersetzung zwischen Jazz und frei-improvisierter Musik. Hierzu wurden drei international renommierte Kuratoren bzw. Kuratorenteams, die dem LOFT eng verbunden sind, eingeladen, dreitägige Programme zu entwickeln: Frank Gratkowski, Nils Wogram sowie das Kuratoren-Duo Lucas Leidinger & Thomas Sauerborn.

Im Mittelpunkt der Konzerte steht der Dreisatz „These & Antithese -> Synthese – Vergangenheit & Gegenwart -> Zukunft“, in welcher die Kuratoren die Entwicklung ihrer Musik mit der Entwicklung des LOFTs verbinden und vorstellen. Sie erhalten die Freiheit, ihre Erlebnisse aus der hiesigen Konzertgeschichte wieder aufleben zu lassen, diese in Kontrast zur gegenwärtigen musikalischen Arbeit zu setzen, um letztendlich einen Ausblick auf aktuelle und richtungsweisende Musik zu geben.

Den Auftakt zum dreiteiligen Konzertformat TRIΔS gestaltet im April das Duo Lucas Leidinger (*1988) und Thomas Sauerborn (*1987). Sie gehören zu der jüngeren Generation von MusikernInnen, die im LOFT auftreten. Das Duo kuratiert ein Konzert mit den drei Altmeistern Michael Vatcher, Dieter Manderscheid und Matthias Schubert, tritt selbst im Duo auf, präsentiert eigene Projekte (Lucas Leidinger Trio & Strings und Thomas Sauerborns KYIWI) und lädt u.a. Jozef Dumoulin und Anders Vestergaard aus Paris und Kopenhagen ins LOFT.

lucasleidinger.com
www.thomassauerborn.de

20180427


Freitag 27. April 2018 – 20:00 Uhr

TRIΔS 1 by Lucas Leidinger & Thomas Sauerborn

Leidinger / Sauerborn Duo
Lucas Leidinger – Piano
Thomas Sauerborn – Schagzeug

Lucas Leidinger und Thomas Sauerborn werden am ersten Abend des TRIΔS Festivals im Duo auftreten, welches im letzten Herbst durch ein spontanes Konzert im LOFT seinen Ursprung hat.


Schubert / Manderscheid / Vatcher
Matthias Schubert – Saxophon
Dieter Manderscheid – Bass
Michael Vatcher – Schlagzeug

Die zweite Konzerthälfte wird ein von ihnen kuratiertes Allstar-Trio der LOFT-Geschichte bestreiten. Der amerikanische Schlagzeuger Michael Vatcher trifft auf die Bass-Legende Dieter Manderscheid und den originellen Saxofonisten Matthias Schubert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Schubert
www.dimand.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Vatcher

center: Dieter Manderscheidt © Jean M. Laffitau ; right: Michael Vatcher © Dr. med. Karl-Heinz Krauskopf
center: Dieter Manderscheidt © Jean M. Laffitau ; right: Michael Vatcher
© Dr. med. Karl-Heinz Krauskopf

Samstag 28. April 2018 – 20:00 Uhr

TRIΔS 2 by Lucas Leidinger & Thomas Sauerborn

Für den zweiten Abend haben sich beide Musiker ihre Wunschgäste eingeladen und zwei Trios zusammengestellt mit denen Sie ihre neuen musikalischen Visionen verwirklichen.

Thomas Sauerborn hat den belgischen Pianisten und Fender Rhodes Virtuosen Jozef Dumoulin eingeladen und komplettiert das Trio mit seiner langjährigen musikalischen Partnerin – der Kölner Saxophonistin Theresia Philipp.

Philipp / Dumoulin / Sauerborn
Theresia Philipp – Saxophon
Jozef Dumoulin – Piano
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

20180428

www.theresiaphilipp.de
jozefdumoulin.com


Lucas Leidinger wird mit dem dänischen Schlagzeuger Anders Vestergaard und dem Kölner Bassisten Sebastian Gramss spielen.

Leidinger / Gramss / Vestergaard
Lucas Leidinger – Piano
Sebastian Gramss – Bass
Anders Vestergaard – Schlagzeug

Sebastian Gramss © Frank Schindelbeck ; Anders Vestergaard © Fabio Lugaro
Sebastian Gramss © Frank Schindelbeck ; Anders Vestergaard © Fabio Lugaro

Sonntag 29. April 2018 – 20:00 Uhr

TRIΔS 3 by Lucas Leidinger & Thomas Sauerborn

Der abschließende dritte Abend stellt zwei gegenwärtige Projekte der beiden vor, bei denen sie vor allem auch als Komponisten in Erscheinung treten.

Das neue Quintett KYIWI von Thomas Sauerborn präsentiert brandneue Kompositionen des Bandleaders.

Thomas Sauerborn KYIWI:
Bastian Stein – Trompete
Sebastian Gille – Saxophon
Lucas Leidinger – Piano
David Helm – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug


Lucas Leidinger’s TRIO & STRINGS verbindet die Verspieltheit eines Klavier-Trios mit der Eleganz eines klassischen Streichquartetts. Die CD „Lucas Leidinger Trio & Strings“ wurde von Christian Heck im LOFT aufgenommen und ist im Oktober 2016 auf Klaeng-Records erschienen.


Lucas Leidinger Trio & Strings:

Lucas Leidinger – Piano
Matthias Nowak – Bass
Etienne Nillessen – Schlagzeug
ALINDE QUARTETT:
Eugenia Ottaviano – 1. Violine
Guglielmo Dandolo Marchesi – 2. Violine
Erin Kirby – Viola
Moritz Benjamin Kolb – Violoncello

20180429-03

 

www.alindequartett.com


TRIΔS ist ein Projekt von Janning Trumann für 2nd FLOOR e.V.
Mit freundlicher Unterstützung

muskfonds-kleinBKM_2017_Office_Farbe_de STK Kulturamt CMYK-black-to-white